Hallenmeisterschaft 2016/17

Liebe Curlerinnen und Curler

Die Spiko der Hallenmeisterschaft Andi Flühler und Beat Niggli wünschen euch eine gute Saison. Dieses Jahr spielen 6 neue Teams mit, was uns sehr erfreut. Auch haben sich 5 Teams nicht mehr angemeldet, jedoch sind einige von Euch weiterhin in den neuen Teams dabei. Ein besonderes Willkomm den Spielern die zum ersten Mal dabei sind.

So spielen wir mit 10 Teams in der Gruppe A, neu dabei die zwei Aufsteiger, Enemesei und Yukinko. und in zwei B-Gruppen mit 9 und 8 Teams die Qualifikationsrunde. In der Final Runde kämpfen die besten Vier der A-Gruppe um den Hallenmeister, die je Besten der B-Gruppen um den B-Meister und um den Aufstieg.

Wie bisher gibt es schöne Preise, gestiftet von den drei „Hallenclubs“ den Clubs Wädenswil, Stoos und Zug. Beachtet das Reglement, spielt mit „Spirit of Curling“ auf und neben dem Eis, so ist eine wiederum spannende, kurzweilige Saison garantiert.

Alle aktuellen Informationen und Dokumente zum herunterladen findet ihr auf der Seite der Hallenmeisterschaft.

Allen „guet Stei“ wünscht Beat

By |2016-09-13T22:49:08+00:0013. September 2016|Club News, Hallenmeisterschaft, Turniere|

August

22Aug.18:30SommertreffSankt Meinradhof, AllenwindenRestaurant St. MeinradhofEvent:Club intern

27Aug.ganztägigSaisonbeginnWeststrasse 9, 6303 ZugCurling HalleEvent:Club intern

September

Oktober

weitere Events